Münchner Modepreis

Münchner Modepreis 2020

Zur Übersicht
Alisha Schnaas

von Alisha Schnaas

Ausgestellt bei
Breiter Hut & Mode
Kaufingerstraße 23-26
80331 München
www.hutbreiter.de

Infos zum Ort

Teilnehmer-Info


Alisha Schnaas


Alisha Schnaas


Was ist Mode? Was ist schon Design? Eine Möglichkeit des Ausdrucks, eine Variante der Kunst. Ein Sprachrohr, eine Flucht, eine Befreiung, eine Offenbarung, ein Ort der Sicherheit, eine Vision. Ein Raum des Mutes oder eine Mauer des Schutzes. Sie kann Kraft geben. Sie kann reden ohne Worte. Eine Sprache, die jedermann sprechen kann auf seine ganz persönliche und eigene Art und Weise. Kunst bewegt Menschen und Mode verbindet.

Designkonzept: INFERNO

Viele gesellschaftskritische Themen sind oftmals unausgesprochen und wirken wie verbotene Thematiken. Die Kollektion Inferno befasst sich kritisch mit dem Thema Sucht anhand des Beispiels der Körperschemastörung Anorexie. Die vorliegende Kollektion verwendet verschiedene Gestaltungsfaktoren, um die Komplexität des Krankheitsbildes zu veranschaulichen. Inferno dient als Verdeutlichung, Erklärung und Umgangserleichterung all denen, die betroffen sind, Abhängigen und Co-Abhängigen.

Über Alisha Schnaas

  • Bachelor of Arts in Modedesign mit Stipendium
  • Praktische Erfahrung: Praktika bei Michalsky in Berlin und Suck my Shirt in München
  • Aktuelle Tätigkeit: Store Assistant bei Tiger of Sweden
  • Ziel: Selbstständige Designern mit eigenen Label

Alle Teilnehmer

l’essence
von Josephine Klock
Ausgestellt bei
Jeans Kaltenbach
Sendlinger Str. 45
80331 München
LOSGELOEST
von Tanja Salem
Ausgestellt bei
Kaufhof am Stachus
Karlsplatz 21-24
80335 München
happy – go - lucky
von Katharina Kittel
Ausgestellt bei
Thomas Schuhe (Hofstatt)
Hackenstr. 4
80331 München
On the Edge
von Susanna Niklas
Ausgestellt bei
Lodenfrey
Maffeistr. 7
80333 München
Dichotomie
von Hanna Kainzbauer
Ausgestellt bei
Oberpollinger
Neuhauser Str. 18
80331 München
INFERNO
von Alisha Schnaas
Ausgestellt bei
Breiter Hut & Mode
Kaufingerstraße 23-26
80331 München
Batanta - a marine forest
von Christoph Gatzka
Ausgestellt bei
Konen
Sendlingerstr. 3
80331 München
Draft of Evolution
von Katharina Rapp
Ausgestellt bei
Karstadt am Bahnhofsplatz
Bahnhofplatz 7
80335 München
AURA: Tomorrow is timeless
von Caterina Goppert
Ausgestellt bei
Stierblut Menswear
Sendlinger Str. 37
80331 München

INFERNO

Close

Der Publikumspreis im Rahmen des Münchner Modepreises wird präsentiert von
CityPartner München e.V., muenchen.de und dem Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshautpstadt München

Profilfotos, Fotos und Collagen der Outfits: Landeshauptstadt München
Models: ADELINDE KNORR SHOWDESIGN